YGE95 LVT Regler mit Anschlusskabel

.

YGE 95LVT

Normaler Preis 5.378,00 Kč Sparen Sie -5.378,00 Kč
/
f
🟢 Dieses Produkt ist verfügbar!

Lieferzeiten:
Deutschland: 1 - 2 Werktage
Restliche EU Länder: 3 - 14 Werktage
Restliche Länder: 2 - 6 Wochen

3 auf Lager

YGE 95 LVT:  Idealer Regler für den Para Bereich mit hervorragendem Kühlkonzept.

Ich selbst benutze YGE Regler seit 8 Jahren in allen Bereichen des Modellbaus mit besten Ergebnissen und Sicherheitsfaktoren.

Alle Leistungsdaten des YGE 95 LVT Reglers im Überblick

  • 95A Dauer / 160A Spitze
  • 2 bis 6S LiPo
  • BEC: 8A Dauer / 18A Spitze, Ideal für RC-Paragliding
  • integrierter Antiblitz
  • Maße in mm: 78 x 32 x 15
  • Gewicht ohne / mit Kabel: 63g / 93g
  • Kabelquerschnitt Akku/Motor: 4²/4²
  • 6 Vorprogrammierte Betriebsmodi zur einfachen und schnellen Konfiguration
  • Einstellbares Hochleistungs-BEC
  • Intelligente und ultrapräzise Strommessung
  • Volle Telemetrieunterstützung für alle gängigen Fernsteuersysteme
  • Erweiterte Einstellmöglichkeiten per PC-Software (separater USB-Adapter erforderlich)
  • Reglerparameter direkt im Sender einstellbar (Vbar Control, Jeti, Graupner, Core)
  • Intelligentes Temperatur-Management
  • Super sanfter und individuell einstellbarer Anlauf
  • Drei verschiedene Governor Modes
  • Einstellbare EMK-Bremse und Acro-Bremse
  • Bailout
  • Online-Update fähig

Innovatives Temperaturmanagement der YGE Regler:

Durch unsere 25-jährige Erfahrung in Sachen Modellbau-Regler haben wir ein solides und perfekt abgestimmtes Kühlkonzept entwickelt. Dadurch bleiben YGE-Regler deutlich kühler und arbeiten effizienter.

Geht es doch mal etwas heißer her verfügen alle Regler über ein mehrstufiges und intelligentes Temperaturmanagement:

  • 80°C: Es wird eine Warnung über die Telemetrie ausgegeben. Ein Eintrag im Log wird gesetzt
  • 90°C: Die derzeitige Drehzahl wird um 25% reduziert. Dies merkt man im Flug, man kann aber noch sicher landen
  • 100°C: Die derzeitige Drehzahl wird erneut um 25% reduziert
  • 107°C: Der Regler schaltet aus Sicherheitsgründen den Motor ab